ZENbo® Balance – das Konzept

ZENbo® Balance ist ein Kurskonzept, das klassische westliche Entspannungsverfahren, wie z.B. Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung, Meditation und ZEN mit fernöstlichen Bewegungsübungen aus China, wie z.B. Qi Gong und Indien (Yoga) vereint. Es handelt sich also um ein ganzheitliches Body & Mind Kursformat, mit sanften Gymnastikelementen.

Das ZENbo® Balance Training ist sehr wirksam und dabei leicht zu erlernen, da es in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen praktiziert werden kann. Du kannst häufig schon nach dem ersten Kurs zu Hause das Erlernte anwenden und die positive Wirkung auf Körper & Geist wahrnehmen.

ZENbo® Balance – eine Einheit

ZENbo® Balance ist ein Body & Mind Übungsprogramm, das aus drei Phasen besteht.

Silence – Ankommen und Bewusstsein herstellen: Wir beginnen mit einer Meditation zu Anfang der Kurseinheit. Diese trägt zur ZENtrierung und Klärung des Geistes bei.

Move – Hauptteil: Bewegungsübungen im Stand und am Boden, die an Qi Gong und Yoga angelehnt sind, bilden den Bewegungsteil des Trainingsprogramms. Deine Beweglichkeit wird verbessert, zudem werden Dein Bauch und Rücken gekräftigt.

Die bewegten gymnastischen Übungen fördern sowohl Dein inneres Gleichgewicht, als auch den Gleichgewichtssinn und das Koordinationsvermögen. Sie werden bewusst und konzentriert ausgeführt und schulen so Deine Körperwahrnehmung. Der Atem gibt den Rhythmus der Übungen vor, so dass die Body-Übungen fließend ausgeführt und nur selten statisch gehalten werden.

Relax & go – End- und Entspannungsphase: Das Body & Mind Training wird mit einer Entspannung aus der westlich orientierten Welt abgerundet, wie zum Beispiel Autogenes Training. Als „go“ lese ich Dir statt eines „Original-Koans“ eine kurze Geschichte vor, die Du „mitnehmen“ und auf Dich wirken lassen kannst.

ZENbo® Balance – für wen?

ZENbo® Balance eignet sich für Jederfrau & -mann. Personen, die bisher weder Körper noch Geist trainiert haben, lernen Sich selbst zu spüren. Menschen, die viel meditieren, ihren Körper jedoch bisher ein wenig vernachlässigt haben, können diesen endlich bewusst wahrnehmen. Und alle, die schon einiges für sich tun, wie beispielsweise Yoga praktizieren, können Bekanntes auf neue Weise erfahren und mit noch Unbekanntem ihren Erfahrungsschatz erweitern.

Weitere Infos zu ZENbo® Balance unter https://www.zenbo-balance.com/

Quelle: https://www.fitmedi-akademie.de/ausbildung/zenbo-balance-trainer/